Get Adobe Flash player

Ab nächster Woche finden unsere wöchentlichen Trainingsabende dienstag um 18Uhr im Treffpunkt Am Queckenberg 1a statt. Der Spielabend am Freitag in der Saalestraße entfällt!

Heute war es soweit. Der Braunschweiger Schachgarde e.V. veranstaltete zum 4. mal ein Schnellschachturnier um den Weststadtpokal. In diesem Jahr lieferten sich  Gregor Gabor  (SV Königsspringer) und Peter Oppitz (SV Caissa Wolfenbüttel) ein Kopf an Kopf rennen. Am Ende erreichten beide Spieler 6,5 Punkte. Die Entscheidung brachte die Buchholz-Wertung bei der Gregor Gabor um 0,5 Punkte vor Peter Oppitz lag. Bester Spieler der Schachgarde wurde Willi Ansmann der mit einer tollen Leistung den 4. Platz erreichte.

Weiterlesen

Am 21.März beginnt die Offene Kreis-Einzelmeisterschaft 2015 des Schachverbandes Kreis Peine, der dazu alle Denksportlerinnen und Denksportler recht herzlich einladen möchte. Einzelheiten zum Ablauf können der Ausschreibung entnommen werden.

Der Schachkreis möchte zu seiner wichtigsten Veranstaltung im jährlichen Turnierkalender ein großes Teilnehmerfeld begrüßen und bittet daher, weitere Liebhaberinnen und Liebhaber des Königlichen Spiels über diesen interessanten Schachwettbewerb in Kenntnis zu setzen und die Ausschreibung an die eigenen Vereinskameradinnen und -kameraden, aber auch an Mitglieder anderer Klubs weiterzugeben.

Ausschreibung

Am 1. März 2015 veranstaltet der Braunschweiger Schachgarde e.V. ein Schnellschach-Turnier um den Weststadt-Pokal. Das Turnier findet dieses Jahr im Treffpunkt Queckenberg statt. Anmeldungen sind bis zum 27. Februar 2015 per E-Mail unter heinz.sprenger[at]alice-dsl.net oder am Spieltag vor Ort einzureichen. Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Spieler begrenzt.

Ausschreibung Weststadtpokal 2015

Nach dem erfolgreichen Saisonstart gegen Apelnstedt folgte heute die Ernüchterung gegen die III vom SC BS Gliesmarode. Die Schachgarde verliert mit 0,5:7,5 gegen den derzeitigen Tabellenführer. Dies ist die bisher höchste Niederlage in der Vereinsgeschichte.

Weiterlesen

Die neue Saison hat begonnen, und es ist Zeit, auch unsere Vereinsmeisterschaft zu beginnen. Am 10. Oktober wird die 1. Runde ausgelost und gespielt. Der Austragungsmodus ist wie in den Vorjahren: 5 Runden Schweizer System, 2 Stunden Bedenkzeit pro Spieler und Partie, Karrenzzeit 1 Stunde. Die weiteren Spieltage sind:

2. Runde 07.11.2014
3. Runde 30.01.2015
4. Runde 26.02.2015
5. Runde 26.03.2015

Ich gehe davon aus, dass alle Spieler, die voriges Jahr mitgemacht haben, auch diesmal dabei sind. Falls das nicht der Fall sein sollte, gebt rechtzeitig Bescheid. Sollte jemand zu den angesetzten Terminen verhindert sein, muss er das vorher dem Turnierleiter (Heinz) mitteilen, damit er seine Partie nicht kampflos verliert. Bis zur nächsten Runde muss die Partie dann aber nachgeholt sein!
Am 5. Dezember werden wir unsere noch ausstehende Blitzmeisterschaft durchführen, am 19. Dezember treffen wir uns dann zu unserer Weihnachtsfeier zum letzten Mal in diesem Jahr.

Zum Saisonstart empfing der SV Apelnstedt die Schachgarde  im Weddeler Dorfgemeinschaftshaus.  Beide Mannschaften lieferten sich ein spannendes Kopf an Kopf Rennen. Nachdem an 7 Brettern die Partien beendet waren stand es mit 3,5 : 3,5 Brettpunkten unentschieden. Die Entscheidung fiel erst in der letzten noch offenen Partie. Gerald Wagner konnte diese mit einer tollen Leistung gewinnen. Allerdings war das Endergebnis für die Schachgarde sehr glücklich, da die Partie zwischen Schulze-Marmeling und Kurzowa an Brett 5 wegen Zeitüberschreitung für den SV Apelnstedt überraschend verloren ging.

Rundschreiben 1.Spieltag Bezirksklasse

 

Die Mannschaftsmeisterschaft beginnt in diesem Jahr am 21.09. und endet nach Runde 9 am 12.04.2015. Die Schachgarde startet die Saison mit einem Auswärtsspiel beim Aufsteiger SV Apelnstedt. Weiterlesen

Im Schachbezirk Braunschweig haben alle Mannschaften fristgerecht ihre Meldung abgegeben.

Es gab noch ein paar Änderungen in den einzelnen Spielklassen. Die Mannschaften Wolfsburg 4, Braunschweiger SF 3, Salzgitter 5, Fallersleben 2 und Wolfenbüttel 5 treten in dieser Saison nicht mehr an. Außerdem verzichtet Salzgitter 4 auf ihren Platz in der Bezirksklasse und tritt in der Kreisliga an.  Dafür rückt SV Apelnstedt in die Bezirksklasse auf. In der Kreisliga rückt Hankensbüttel 2 für Wolfsburg 4 nach.

Die beiden Schachvereine Helmstedt und Schöninger SV schließen sich zu der Spielvereinigung Elm-Lappwald zusammen.

Weiterlesen

Der Peiner Schachverein richtet in der zweiten Hälfte des Schach-Jahres 2014 zwei offene Turniere aus und lädt dazu alle Denksportlerinnen und Denksportler recht herzlich ein. Alle wichtigen Informationen dazu findet Ihr in den Ausschreibungen:

20. Peiner Schnellschachturnier am 13. September

Offenen Peiner Stadtmeisterschaft 2014 vom 11. Oktober bis zum 13. Dezember

  Weiterlesen